UmbauStadt · Urbane Konzepte · Stadtplanung · Architektur

Markt Egloffstein

Wettbewerbsbetreuung Realisierungswettbewerb Bereich Markt und ehemaliges Rathaus

Wettbewerbsbetreuung Realisierungswettbewerb für den Bereich Markt und ehemaliges Rathaus

2020–2021

Die Gemeinde Markt Egloffstein in Oberfranken beabsichtigt die Durchführung eines Realisierungswettbewerbs zur Sanierung und Umbau des leerstehenden nicht-denkmalgeschützten ehemaligen Rathauses. Wettbewerbsgegenstand ist darüber hinaus die Um-bzw. Neugestaltung der angrenzenden ortsbildprägenden Außenflächen zur Qualifizierung des Marktplatzes am mittleren Berg und der Erhöhung der Aufenthaltsqualität.

Das historische Gebäude des ehemaligen Rathauses soll eine neue öffentlichkeitswirksame Funktion erhalten. Ziel der Maßnahmen ist die Nutzung der zahlreichen vorhandenen Potentiale zur Schaffung eines attraktiven Veranstaltungs- und Aufenthaltsortes für Touristen und Einheimische im derzeit etwas unbelebten historischen Zentrum der Gemeinde. UmbauStadt ist mit der Durchführung und Betreuung des Wettbewerbsverfahrens beauftragt.

Es haben zwölf Teilnehmerteams, bestehend aus je einem Architektur- und Landschaftsarchitekturbüro, Entwürfe für das Gebäude und die Freiflächen angefertigt. Am 08.09.2021 wurden in der Preisgerichtssitzung folgende Preise verliehen: der 1. Preis ging an GLÖCKNER³ Architekten GmbH mit Thiele LandschaftsArchitekten GmbH. Der 2. Preis wurde vergeben an studio ELE mit Jonas Schäfer und den 3. Preis erhielten Into Stories - architecture and beyond mit hutterreimann Landschaftsarchitektur GmbH.